GMP-Gerechter Laborumzug


Neumaier Logistics ist der einzige Logistik-Spezialist für die Planung und das Management von Verlagerungen und Umzügen im GMP-geregelten Umfeld der Pharma- und Medizinprodukte-Industrie.

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“ meinte schon Heraklit vor 2.500 Jahren. Kaum eine Veränderung wird als so einschneidend empfunden wie ein Umzug.

Bei Verlagerungen von Produktionsanlagen oder Laboren sowie bei Umzügen im hoch regulierten Umfeld „Arzneimittel und Medizinprodukte“ besteht das größte Risiko darin, dass die Produktion verkaufsfähiger Ware, bzw. der Labordaten für die Chargenfreigabe unterbrochen wird. Hier kann eine Verzögerung schnell einen Umsatzausfall in sechs- bis siebenstelliger €-Höhe pro Tag bedeuten.

Um dies zu vermeiden, bündeln wir für Sie all unsere Erfahrung und unser ganzes Know-How im Risiko- und Projekt-Management:

  • Wir beraten Sie bereits im Vorfeld der Umzugsplanung über die Art und Höhe der Risiken Ihres Umzugsprojektes.
    Wir erarbeiten mit Ihnen die Strategie zur Vermeidung, bzw. Minimierung von Ausfallzeiten.
    Wir übernehmen für Sie die Erfassung der Umzugsgüter und der zu beachtenden Rahmenbedingungen für deren Betrieb am neuen Standort.
    Wir erarbeiten in Zusammenarbeit mit Ihrer internen QA und, wenn notwendig, mit den zuständigen Aufsichtsbehörden ein tragfähiges Requalifizierungs-, Validierungs-und Sicherheits-Konzept.
    Wir organisieren für Sie sämtliche Requalifizierungs-Aktivitäten, von der Auswahl und Beauftragung der technischen Dienstleister, bis zu deren Koordination und der GMP-gerechten Dokumentation.
    Wir planen, überwachen und steuern den physischen Umzug im Sinne der festgelegten Strategie und dem mit QA und Behörden abgestimmten Vorgehen.

Alles in Allem übernehmen wir die volle Projektverantwortung für Ihre Produktions- bzw. Labor-Verlagerung. Fragen Sie nach unseren Referenzprojekten.